Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Public Relations Live Entertainment
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Public Relations Sports
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)sportstadt-duesseldorf.de

22. Oktober 2019 Sport

Showdown beim Feldhockey: Drei Düsseldorferinnen spielen um Olympia-Qualifikation

Für drei Hockeyspielerinnen aus dem Stockheim Team Düsseldorf heißt es am 2. und 3. November „Alles oder Nichts“. Selin Oruz, Nathalie Kubalski und Elisa Gräve treten an beiden Tagen mit der deutschen Nationalmannschaft gegen die Auswahl aus Italien an. Wer aus beiden Spielen nach der Gesamtabrechnung als Sieger hervorgeht, fährt zu den Olympischen Spielen nach Tokio, die Verliererinnen bleiben zu Hause.


Die drei Athletinnen sind in Topform und bereit für das Duell gegen die Italienerinnen. „Ich glaube, jeder Sportler und jede Sportlerin träumt davon, einmal bei den Olympischen Spielen dabei zu sein. Tokio 2020 ist unser festes Ziel. Wir haben hart trainiert und gehen selbstbewusst in das Spiel“, so Oruz, die bereits bei den Olympischen Spielen 2016 die Bronze-Medaille gewann.


Auch DEG-Fans drücken die Daumen
Selin Oruz und Nathalie Kubalski haben die Düsseldorfer Verbundenheit zur Düsseldorfer EG genutzt. Beim DEG-Heimspiel gegen die Berliner Eisbären am vergangenen Freitag haben sie die Brisanz des allesentscheidenden Duells erklärt und hoffen auf die Unterstützung der Eishockey-Fans. „Es wäre natürlich toll, wenn der eine oder andere Eishockey-Fan bei unserem Spiel in Mönchengladbach vorbeischaut und uns unterstützt. Die Heimspiel-Atmosphäre kann die entscheidenden Prozente Leistung bringen. Es wird auf jeden Fall spannend,“ erklärt Torhüterin Kubalski.


Ziel: Olympia 2020 in Tokio - Stockheim Team Düsseldorf geht mit drei Hockey-Spielerinnen an den Start
„Wir sind stolz darauf, dass drei Hockeyspielerinnen aus unserem Stockheim-Team zu den besten in Deutschland gehören. Jetzt müssen die Athletinnen mit Ihrem Team den letzten Schritt nach Tokio gehen. Wir unterstützen sie dabei so gut wir können“, sagt Martin Ammermann, Executive Director Sports der D.LIVE.

Über das Stockheim Team Düsseldorf
Mit dem Stockheim Team Düsseldorf unterstützt die Sportstadt Düsseldorf Top-Athleten aus Düsseldorf auf ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020 in Tokio. Dem Team gehören derzeit 17 Sportlerinnen und Sportler aus acht verschiedenen Sportarten an. Informationen und aktuelle News rund um das Athletenteam stehen auf der Webseite unter www.stockheim-teamduesseldorf.de zur Verfügung.
Außerdem kann der Videobeitrag über die Aktion bei der Düsseldorfer EG zur Veröffentlichung genutzt werden.

Pressemitteilung als PDF-Download

Copyright: Birgit Häfner


Dazugehörige Bilder