Ihre Ansprechpartnerin

Annalena Mandrella
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

09. August 2019 alltours Kino

Prominente Filmgäste zu „Traumfabrik“: Regisseur Martin Schreier und Schauspieler Nikolai Kinski am Dienstag, 13. August, zu Gast im alltours Kino am Rhein

Für kommenden Dienstag (13. August) haben sich prominente Filmgäste im alltours Kino angekündigt: Zur Vorstellung des Films „Traumfabrik“ sind Regisseur Martin Schreier und Schauspieler Nikolai Kinski persönlich vor Ort. Vor Filmbeginn sind die beiden im Talk mit Sven Kukulies zu sehen und zu hören.

„Traumfabrik“ spielt im DEFA-Filmstudio in Babelsberg im Sommer 1961, ein Ort zwischen zeitloser Magie und kreativer Aufbruchsstimmung. Emil (Dennis Mojen) ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort in die französische Tänzerin Milou (Emilia Schüle). Nikolai Kinski spielt die starke Rolle des Omar, der ebenfalls Gefühle für Milou (Schüle) hegt. Das sorgt für diverse Konflikte zwischen ihm und Emil (Mojen). Neben Omar stellt auch der Berliner Mauerbau ein großes Hindernis für die Liebe der beiden dar.

„Traumfabrik“ ist eine Traumfabrik Babelsberg Produktion (Produzenten: Tom Zickler, Christoph Fisser), im Verleih von Tobis Film. Regisseur Martin Schreier (UNSERE ZEIT IST JETZT) erzählt eine magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt.  Der Film wird am Dienstag, 13. August, im alltours Kino gezeigt. Er startet ab circa 21:30 Uhr.

Tickets für die Filmnächte unter Sternen
Tickets im Vorverkauf sind online über www.alltours-kino.de/programm-tickets sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Abendkasse öffnet an den Veranstaltungsabenden ab 17:00 Uhr. Dort werden auch Karten für alle Vorstellungen vorverkauft. Tickets mit freier Platzwahl in der ersten Preiskategorie starten bei 12 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) im Vorverkauf. Alle Informationen zu den Ticketpreisen sowie eine Übersicht aller Vorverkaufsstellen sind auf folgender Seite zusammengefasst: www.alltours-kino.de/info 


Pressemitteilung als PDF-Download

Copyright Bilder: Julia Terjung

Weitere Informationen rund um das alltours Kino stehen unter www.alltours-kino.de zur Verfügung. Presseinformationen und Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie im Pressebereich unter www.alltours-kino.de/presse.

Presseakkreditierung für die Filmnächte
Bitte richten Sie Ihre Akkreditierungsanfragen für die Kino-Abende per E-Mail an presse(at)d-live.de.


Dazugehörige Bilder