25. Januar 2022 Sport

PSD BANK Triathlon Düsseldorf am 19.06.2022 mit neuem Titelsponsor / Anmeldeplattform geöffnet

Am Sonntag, 19. Juni 2022, wird in Düsseldorf der traditionsreiche Triathlon zum zehnten Mal stattfinden. Das Event wird mit der PSD Bank Rhein-Ruhr als neuem Titelsponsor und der Sportstadt Düsseldorf / D.LIVE als neuem Veranstalter weitergeführt.

Ein Grund zur Freude für Ausdauer-Sportler:innen und Fans: Bei der Jubiläumsausgabe des PSD BANK Triathlon im Sommer 2022 können Triathleten:innen  auf drei verschiedenen Distanzen an den Start gehen: die Schnupperdistanz (200m Schwimmen, 10,7km Radfahren, 2,5km Laufen) richtet sich an Einsteiger:innen, die Sprint-Distanz (750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen) an ambitioniertere Hobbysportler:innen und die Olympische Distanz (1,5km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen) an die Triathlon-Routiniers.

Sportliches Highlight wird das Rennen im ETU Juniorencup, bei dem sich Europas erfolgreichste Nachwuchsathleten auf der Sprintdistanz miteinander messen. Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche freut sich auf die traditionsreiche Veranstaltung: „Das Jubiläum unseres Triathlons musste bedingt durch die Pandemie zweimal verschoben werden. Umso mehr freue ich mich, dass das Event 2022 in den Veranstaltungskalender der Sportstadt Düsseldorf zurückkehrt.“

PSD Bank Rhein-Ruhr ist neuer Titelsponsor

Um die Veranstaltung nachhaltig im Veranstaltungskalender der Sportstadt Düsseldorf zu etablieren, ist die Unterstützung von Partnern elementar. Mit der PSD Bank Rhein-Ruhr wurde frühzeitig ein Titelsponsor gefunden, der dies ermöglicht. August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr erklärt das Engagement: „Die PSD Bank Rhein-Ruhr unterstützt den Düsseldorfer Sport seit vielen Jahren auf den unterschiedlichsten Ebenen. Der Triathlon, der Hobby- und Hochleistungssport optimal miteinander verbindet, ist ein weiteres Puzzlestück unseres ganzheitlichen Förderansatzes. Ich freue mich darauf, dass wir ab jetzt zu diesem traditionsreichen Event beitragen können.“

Der PSD BANK Triathlon zeichnet sich auch in seiner zehnten Ausgabe durch seinen spektakulären Streckenverlauf durch die Düsseldorfer Innenstadt aus. Nach dem Startschuss zum Schwimmen im Medienhafen steigen die Athleten:innen auf die Fahrräder, um mit Höchstgeschwindigkeit am Rhein entlang zu fahren. Der Zieleinlauf wird am Fuß des Rheinturms auf der Landtagswiese geplant, auf der auch eine Bühne für die Siegerehrungen und das Rahmenprogramm errichtet werden soll. Veranstaltet und organisiert wird das Event von der Sportstadt Düsseldorf, die sich als langjähriger Unterstützer und Mitorganisator des Triathlons bereits bestens mit der Veranstaltung auskennt. Lars Wismer, Director Sport bei D.LIVE erklärt: „Am 19. Juni verwandeln wir Düsseldorf in eine urbane Sport-Arena. Ich freue mich auf Hobbysportler:innen, Höchstleistungen und jubelnde Fans in unserer Sportstadt Düsseldorf.“ Anlieger:innen werden frühzeitig über die Veranstaltung informiert.

Anmeldeplattform geöffnet

Triathlon-Fans können sich ab sofort als Einzelstarter oder mit ihrem Staffel-Team für die Teilnahme unter www.psd-bank-triathlon-duesseldorf.de anmelden. Bis zum 13.02.2022 profitieren Starter:innen von einer reduzierten Startgebühr.

- Schnupperdistanz: 36€ (zzgl. 2€ Verbandsabgabe)

- Sprintdistanz 46€ (zzgl. 2€ Verbandsabgabe)

- Sprintdistanz Staffel 54€ (zzgl. 2€ Verbandsabgabe)

- Olympische Distanz 66€ (zzgl. 4€ Verbandsabgabe)

- Olympische Distanz Staffel 81€ (zzgl. 4€ Verbandsabgabe)

Fotos zur freien redaktionellen Verwendung können Sie dem Anhang entnehmen (Credits: Sportstadt Düsseldorf / David Young).

Pressemitteilung als PDF-Download


Dazugehörige Bilder