16. April 2019 Sport

Olympiasieger Benjamin Kleibrink erweitert das Stockheim Team Düsseldorf/ Neue Sportart Fechten im Athletenteam

Benjamin Kleibrink erweitert ab sofort das Stockheim Team Düsseldorf und bringt mit Fechten eine neue Sportart in das Athletenteam. Der gebürtige Düsseldorfer ist frisch gebackener Deutscher Meister im Florettfechten, im März 2019 bezwang er im Finale den vierfachen Weltmeister Peter Joppich. Bereits Ende 2018 wechselte der 33-Jährige vom FC Tauberbischofsheim zum Deutschen Fecht-Club Düsseldorf. Auf seinem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 wird Kleibrink künftig von der Sportstadt Düsseldorf begleitet.

„Mit Benjamin Kleibrink haben wir einen Ausnahmesportler und dazu noch gebürtigen Düsseldorfer für unser Team gewinnen können. Er bringt zudem eine ganz neue Sportart mit“, sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf. „Mit seiner außergewöhnlichen Karriere und großen Erfahrung bereichert Benjamin unser Athletenteam. Wir hoffen, dass er vielleicht schon bei der Fecht EM in Düsseldorf wichtige Punkte für die Olympiaqualifikation holt.“

Seinen größten Erfolg feierte Kleibrink 2008 in Peking, als erster Deutscher in der Geschichte, mit dem Gewinn der Goldmedaille im Florett. Auch in den Jahren davor und danach konnte er weitere Erfolge feiern, wie beispielsweise den Gewinn von fünf Deutschen Meisterschaften und mehreren Podiumsplatzierungen bei Europa- und Weltmeisterschaften im Einzel sowie mit der Mannschaft. Nachdem der damals 27-Jährige 2012 seinen Rücktritt aus dem Leistungssport verkündete, kehrte er Ende 2015 zurück und nahm das Training wieder auf. 2017 und 2018 holte er dann mit der Mannschaft und im Einzel die Bronze-Medaille bei den Deutschen Meisterschaften.

„Ich freue mich sehr, nach langer Zeit wieder zurück in meiner Heimatstadt zu sein und für den Deutschen Fecht-Club Düsseldorf anzutreten. Das Ziel Tokio 2020 habe ich fest im Blick. Ich bin sehr glücklich, nun Teil des Stockheim Team Düsseldorf zu sein und dankbar für die Unterstützung der Sportstadt“, so Benjamin Kleibrink.

Über das Stockheim Team Düsseldorf
Mit dem Stockheim Team Düsseldorf unterstützt die Sportstadt Düsseldorf Top-Athleten aus Düsseldorf auf ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020 in Tokio. Dem Team gehören derzeit 16 Sportlerinnen und Sportler aus sieben verschiedenen Sportarten an. Informationen und aktuelle News rund um das Athletenteam stehen auf der Webseite unter www.stockheim-teamduesseldorf.de zur Verfügung.

Copyright Bild: Augusto Bizzi

Pressemitteilung als PDF-Download