11. Februar 2021 Sport

Haaner Felsenquelle ist offizieller Getränkepartner des TEAM 2021 Düsseldorf – „Natürliches Mineralwasser und Spitzensport gehören einfach zusammen“

Die Haaner Felsenquelle ist der neue Getränkepartner des TEAM 2021 Düsseldorf. Das inhabergeführte Unternehmen aus dem Bergischen Land unterstützt somit ab sofort die von der Sportstadt Düsseldorf geförderten Top-Athletinnen und -Athleten. Die symbolische Sponsorentafel haben Stephan Römer, Geschäftsführer der Haaner Felsenquelle, und Marketingleiter Maximilian Lein von den beiden TEAM 2021 Düsseldorf-Beachvolleyballerinnen Julia Sude und Karla Borger im Rahmen der German Beach Trophy in der Mitsubishi Electric HALLE erhalten. Die langfristig angelegte Partnerschaft soll neben der „Road to Tokyo“ auch die „Road to Paris“ umfassen und somit bis zum Olympiajahr 2024 laufen.  

„Da unser Mineralwasser vor den Toren Düsseldorfs entspringt, fühlen wir uns nicht nur geografisch eng mit der Landeshauptstadt verbunden, sondern sind sogar von Natur aus fest hier verwurzelt. Spitzensport belebt und inspiriert immer auch den Breitensport vor Ort. Daher möchten wir gemeinsam mit der Sportstadt Düsseldorf ein spannendes Team ambitionierter und vielversprechender Düsseldorfer Top-Athleten aus den verschiedensten Sportarten auf Ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen begleiten. Natürliches Mineralwasser und Spitzensport gehören einfach zusammen. Daher freuen wir uns sehr, als offizieller Getränkepartner mit dabei zu sein und dazu beizutragen, den Athleten eine optimale Vorbereitung für das bedeutendste Sportereignis ihrer Karriere zu ermöglichen“, sagt Maximilian Lein, Marketingleiter der Haaner Felsenquelle staatl. anerkannte Heilquelle GmbH.

„Weltklasse aus der Region – das gilt auch für die Partner des TEAM 2021 Düsseldorf. Die Haaner Felsenquelle ist der nächstgelegene Mineralbrunnen zur Sportstadt Düsseldorf. Wir sind sehr glücklich, sie nun als Getränkepartner an unserer Seite zu haben“, so Jan Fischer, Director Sales Sports bei D.LIVE.

Über die Haaner Felsenquelle
Als einziger Mineralbrunnen im Bergischen Land ist die Haaner Felsenquelle staatl. anerkannte Heilquelle GmbH der Mineralwasser-Nahversorger für die Region sowie die rheinischen Metropolen Köln und Düsseldorf. Das inhabergeführte Familienunternehmen hat eine lange Tradition und ist aus dem Bergischen Land nicht mehr wegzudenken: Schon seit Jahrtausenden vertrauen seine Einwohner auf die besondere Qualität der Haaner Felsenquelle – und bereits seit 1909 wird „dat joode Water“ in Flaschen gefüllt.

Das umfangreiche Produktsortiment baut auf zwei starken Mineralwassermarken auf, die sich durch Charakter, Mineralisierung und Kohlensäuregehalt unterscheiden: Das Mineralwasser der Haaner Felsenquelle ist ausgewogen leicht mineralisiert und als Heilwasser staatlich anerkannt. Die Bergische Waldquelle ist ein weiches Mineralwasser ohne Kohlensäure mit besonders mildem Geschmack, der sonst eher französischen Mineralwässern zugeschrieben wird. Doch beide kommen aus der Region und werden nicht über hunderte Kilometer transportiert. Das schont die Umwelt und das Klima.

Das transparente Familienunternehmen steht für Qualität, Nachhaltigkeit und versteht sich als regionaler und unabhängiger Betrieb mit sozialer Verantwortung. Getreu des Mottos „Aus der Region. Für die Region.“ setzt sich die Haaner Felsenquelle insbesondere für heimische Initiativen ein, übernimmt Aufgaben im Umweltschutz und pflegt die bergische Lebenskultur. Der Einsatz für die Region und seine Menschen ist damit elementarer Bestandteil der gelebten Unternehmensphilosophie der Inhaber Gabriele und Helmut Römer sowie der nachfolgenden Generation Thomas und Stephan Römer.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ein Bild zum Download finden Sie anbei.
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Stephan Römer, Geschäftsführer der Haaner Felsenquelle, und Marketingleiter Maximilian Lein, mit den TEAM 2021 Düsseldorf-Beachvolleyballerinnen Julia Sude und Karla Borger
Copyright: Sportstadt Düsseldorf/ Kenny Beele