21. April 2020 Konzerte & Shows

Autokino Düsseldorf spendet 3.000 Euro an die Düsseldorfer Filmkunstkinos

Das Autokino Düsseldorf – präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen zeigt seit knapp zwei Wochen täglich Blockbuster und aktuelle Filme auf großer Leinwand. Mit den verkauften PKW-Tickets ist in der ersten Spielwoche ist ein Betrag von 3.000 Euro zusammengekommen, den D.LIVE an die Düsseldorfer Filmkunstkinos spendet.

Den symbolischen Scheck haben Nico Elze, Geschäftsführer Filmkunstkinos Düsseldorf, und Kalle Somnitz, Gesellschafter Düsseldorfer Filmkunstkinos, von D.LIVE-Geschäftsführer Michael Brill entgegengenommen.

„Wir, die Düsseldorfer Filmkunstkinos, sind dankbar für die Spende und finden die Solidarität der Kollegen in diesen Zeiten wirklich großartig. Allen Düsseldorfer Filmliebhabern wünschen wir außerdem viel Spaß im Autokino, hoffen aber natürlich Sie auch bald wieder in unseren Häusern begrüßen zu dürfen“, sagt Nico Elze, Geschäftsführer Düsseldorfer Filmkunstkinos.

„Insbesondere der Veranstaltungs- und Kulturbereich waren bereits sehr früh von der Krise betroffen. Wir als D.LIVE haben mit dem Autokino Düsseldorf das Glück, dass wir den Menschen in diesen Zeiten ein bisschen Abwechslung und Freude bieten können. Daher möchten wir einen Beitrag für das kulturelle Leben in Düsseldorf leisten und freuen uns, dass wir die Düsseldorfer Filmkunstkinos unterstützen können“, so Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE.

Über die Düsseldorfer Filmkunstkinos
Die Düsseldorfer Filmkunstkinos GmbH wurde 1998 von Ude Heimansberg und Kalle Somnitz mit dem Gedanken gegründet, das Filmkunstangebot in Düsseldorf zu bündeln. Heute bilden die Düsseldorfer Filmkunstkinos Bambi, Cinema, Metropol, Atelier und Souterrain den Zusammenschluss. Möglichkeiten der Unterstützung und alle Informationen rund um die Filmkunstkinos finden Sie auf folgender Webseite: www.filmkunstkinos.de

Über das Autokino Düsseldorf
In der aktuellen Situation ist das gesellschaftliche Leben in Düsseldorf auf ein Minimum heruntergefahren. Um den Menschen in dieser Zeit der sozialen Distanz dennoch schöne Erlebnisse bereiten zu können, hat D.LIVE das Autokino Düsseldorf – präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen ins Leben gerufen. Seit dem 8. April werden täglich aktuelle Filme und Blockbuster auf großer Leinwand gezeigt. Die Besucher können diese auf dem Messeparkplatz P1 aus ihrem eigenen Auto heraus verfolgen. Neben den Filmvorstellungen werden zudem Live-Konzerte und Live-Shows veranstaltet. Das Programm wird stetig ausgebaut und aktualisiert. Die aktuelle Übersicht sowie der Online-Ticketshop sind auf www.autokino-duesseldorf.de zu finden. In den kommenden Wochen unterstützt das Autokino Düsseldorf weitere Organisationen und Einrichtungen.


Pressemitteilung als PDF-Download

Bilder von der symbolischen Scheckübergabe zu Ihrer redaktionellen Verwendung zum Download.
Copyright: D.LIVE


Dazugehörige Bilder