Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Senior Manager Communications
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Senior Manager Sports Communication
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)d-sports.de

20. Oktober 2022 Konzerte & Shows

Prall gefüllter Event-Kalender für die MTV Music Week vom 4. bis 12. November: Partys, Festivals, Ausstellungen und ein Secret DJ-Gig neu im Programm

Die MTV Music Week in Düsseldorf wird bunt. Das Programm für die MTV Music Week ist in den vergangenen Wochen stetig gewachsen und noch vielfältiger geworden. Hinzugekommen sind viele weitere Künstler*innen wie Alle Farben, Drunken Masters, Bryce Dessner (The National), Annie Taylor, Drangsal und Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys (Duo Show) sowie verschiedene Eventformate wie Videoausstellungen, Partys und Festivals. Damit sind auch noch mehr Veranstaltungsorte Teil der Music Week geworden, wie zum Beispiel: Oh Baby Anna, NRW-Forum, Theatermuseum und The Boston Bar.  

Eines der ersten Events der MTV Music Week hat sein Programm noch erweitert: Neben Alice Merton treten auch MIKEY. Woodbridge und Mina Richman im Rahmen des MTV Music Week presents free:pop (5.11.) auf. Zusätzlich zur Musik erwarten die Besucher*innen auch zwei Panels zum Thema Geschlechtergerechtigkeit und Gleichberechtigung auf den Bühnen. Spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Musikvideos gewährt das Videoprogramm MTV Music Week presents Flowers from the Underground by IMAI, das ab dem 5. November in der Videolounge des NRW-Forum öffnet. Ebenfalls für diesen Tag steht eine Überraschung an: Im Sir Walter wird es einen Secret DJ Gig geben. Wer könnte das sein?

Experimentelle Musik im Rahmen der Music Week gibt es beim Konzert von Bryce Dessner, bekannt als Mitglied der US-amerikanischen Band „The National“, am 8. November in der Tonhalle. Gemeinsam mit dem Dream House Quartet und einer eigens dafür kreierten Komposition eröffnet er das Approximation Festival. Auch bei der ersten Ausgabe des Music Tourism Forum am 9. und 10. November, das in der Woche der MTV Music Week stattfindet, werden die MTV EMAs und Music Week eine Rolle spielen. Mara Ridder, Vice President Talent & Music MTV Central & Northern Europe, und Daniela Stork, Executive Director Booking, Ticketing & Special Events bei D.LIVE, besetzen ein Panel und sind damit Teil des Programms im Weltkunstzimmer.

In der Nachtresidenz kann ordentlich getanzt und gefeiert werden. Am 10. November zieht das ultimative Italien-Feeling der 80er Jahre mit MTV Music Week presents Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys (Duo Show) in den Club ein. Weitergetanzt werden kann bei der Aftershowparty zum Best German Act Award (11.11., MTV Music Week feat. Snapback mit den Drunken Masters) und unter anderem mit Alle Farben bei der MTV EMA Pre-Party feat. Cookies & Cream am Samstag, 12. November. Im Ratinger Hof by Kultur Banausen finden über den gesamten Zeitraum der Music Week verschiedene Veranstaltungen statt. Ein Event, das neu hinzugekommen ist, ist MTV Music Week presents Punk Charity for Sea-Watch. Vier Bands machen den ganzen Abend gute Musik und der Erlös wird an die Seenotrettung gespendet.

Vom 4. bis 12. November zeigt Düsseldorf seine vielseitige kulturelle Bandbreite im Rahmen der MTV Music Week. Das Festivalprogramm umfasst zahlreiche neue sowie bestehende Formate der Düsseldorfer Musik- und Kulturszene sowie Eigenveranstaltungen von MTV. Die MTV Music Week wird unterstützt von BLACK OPIUM VON YVES SAINT LAURENT, REPLAY, Pluto TV, der Rheinbahn, der Stadt Düsseldorf, D.LIVE und den Medienpartnern 1 Live, Rheinische Post und The Dorf.

Das komplette Programm inklusive aller Infos zu Venues und stattfindenden Events gibt es auf musicweek.mtv.de.

THE MTV MUSIC WEEK GUIDE curated bei THE DORF – DER unverzichtbare Begleiter für die Music Week bald erhältlich

In Kooperation zwischen MTV und D.LIVE gibt es ab Ende Oktober THE MTV MUSIC WEEK GUIDE curated bei THE DORF. Neben einem umfassenden Programmteil und Eventkalender mit den musikalischen Highlights gibt der 40-seitige Guide Einblicke in die bunte Musikszene sowie popkulturellen Orte von Düsseldorf. Im Cityguide stellen Insider der Stadt ihre Lieblingsspots vor. THE MTV MUSIC WEEK GUIDE wird sowohl online auf www.musicweek.mtv.de, als auch vor Ort bei den Venues & Events der Music Week, sowie ausgewählten Hotels, Cafés, Bars, Shops und Museen in Düsseldorf kostenfrei erhältlich sein.

Medien-Akkreditierungsanfragen zu einzelnen Veranstaltungen der MTV Music Week nehmen wir sehr gerne per E-Mail unter den unten genannten Adressen entgegen.

Pressemitteilung als pdf-Download

Copyrights
Bild 1: Michael Gueth
Bild 2: Ludwig van Borkum


Dazugehörige Bilder