Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Senior Manager Communications
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Senior Manager Sports Communication
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)d-sports.de

14. September 2022 Über D.Live

Mitsubishi Electric bleibt Namensgeber der Mitsubishi Electric HALLE

Mitsubishi Electric und die Landeshauptstadt Düsseldorf setzen ihre vertrauensvolle Partnerschaft auch in Zukunft fort.

Mitsubishi Electric wird weitere fünf Jahre als Namenssponsor für eine der wichtigsten Veranstaltungshallen Düsseldorfs fungieren. Mit dem Hallenbetreiber D.LIVE bestand über die Fortführung des gemeinsamen Engagements größtmögliche Einvernehmlichkeit. Die Mitsubishi Electric HALLE als bekannte Konzert- und Sportstätte und bedeutender Messe- und Tagungsort bleibt damit ein Aushängeschild der großen japanischen Gemeinschaft in Düsseldorf.

Die Verkündung der Vertragsverlängerung erfolgte im Rahmen des alle drei Jahre stattfindenden, traditionellen „Düsseldorf Abend“ am 14. September in Tokio. Hochrangige Vertreter aus dem Tokioter Hauptsitz von Mitsubishi Electric trafen hier auf den Düsseldorfer Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und nutzten den Anlass, um die große Bedeutung der Landeshauptstadt und des Landes Nordrhein-Westfalen für Mitsubishi Electric gemeinsam zu unterstreichen, welches bereits seit 44 Jahren in der Region aktiv ist. Die seit vielen Jahrzehnten bestehenden Verbindungen japanischer Unternehmen in die Region Düsseldorf haben eine in Kontinentaleuropa einzigartige Gemeinde mit über 8.000 Japaner:innen wachsen lassen. Mitsubishi Electric möchte diese besondere Erfolgsgeschichte gelebter Partnerschaft auch mit dem Sponsoring der Mitsubishi Electric HALLE weiterhin in Zukunft betonen und fördern.

Die Multifunktionshalle bietet seit 1971 durchschnittlich 250.000 Besuchern jährlich begeisternde Konzerte und Events. Sie war bereits Bühne für die größten nationalen und internationalen Stars, wie Ray Charles, Peter Maffay, Kraftwerk, Pink Floyd, Tina Turner oder Rihanna. Mitsubishi Electric blickt mit Vorfreude auf alle kommenden Veranstaltungen, die hier Besucher:innen aus Düsseldorf, der Region und der ganzen Welt in den Bann ziehen werden.

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller zur Verlängerung des Namenssponsorings am „Düsseldorf Abend“ in Tokio: „Seit Jahren pflegen Düsseldorf und Mitsubishi Electric eine überaus gute Beziehung. Wir sind sehr froh, dass diese Verbindung in den nächsten Jahren Bestand haben wird, und verstehen die Verlängerung auch als ein Zeichen großer Wertschätzung für den Standort Düsseldorf.“

Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf, ergänzt: „Die Mitsubishi Electric HALLE blickt auf eine einzigartige 50-jährige Geschichte zurück. Durch das vielseitige Event-Programm, den guten Service und die konsequente Weiterentwicklung des Gebäudes mit Umbaumaßnahmen und Modernisierungen können wir die Partnerschaft mit dem Namensgeber Mitsubishi Electric weiter ausbauen und verlängern. Vor allem dank dieser vertrauensvollen Unterstützung wird sie auch in Zukunft eine Top-Location für Veranstaltungen aller Art in Düsseldorf sein.“

Auch Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE, zeigt sich ebenfalls hocherfreut über die Fortführung des Kontrakts: „Nur wenige Orte sind in Deutschland zum Zeitzeugen der ‚modernen Kultur‘ geworden wie unsere Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE. Über die letzten 50 Jahre haben wir hier wichtige Impulse, immer neue und eigenständige Entwicklungen der Musik – ob Rockmusik, Electro oder Punk – erlebt. Mit Mitsubishi Electric haben wir den idealen Partner an unserer Seite, mit dem eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft besteht. Wir werden die hervorragende Zusammenarbeit weiter ausbauen und mit jedem neuen Event ein kleines weiteres Kapitel lebendiger Kulturgeschichte schreiben.“

Andreas Wagner, Präsident der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric, begrüßt die Fortsetzung des gemeinsamen Weges: „Die Kooperation mit D.LIVE und der Landeshauptstadt Düsseldorf hat für unser Unternehmen und unsere Belegschaft einen bedeutenden Stellenwert. Die Kooperation ist Ausdruck unserer tiefen Verbundenheit mit der Region und dem Land Nordrhein-Westfalen. Wir sehen uns als langfristigen Partner und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in der Förderung des deutsch-japanischen Austausches in Kultur und Wirtschaft.“

Über Mitsubishi Electric

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Produkte ist Mitsubishi Electric Corporation (TOKIO: 6503) ein weltweit anerkannter Marktführer in der Herstellung, dem Marketing und dem Vertrieb von elektrischen und elektronischen Geräten für die Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Mobilitäts- und Gebäudetechnologie sowie Heiz-, Kälte- und Klimatechnologie. In Anlehnung an „Changes for the Better“ ist Mitsubishi Electric bestrebt, die Gesellschaft mit Technologie zu bereichern. Das Unternehmen erzielte zum Ende des Geschäftsjahres am 31.03.2022 einen konsolidierten Umsatz von 36,7 Milliarden US-Dollar*.

* US-Dollarbeträge werden zu einem Wechselkurs von 122 Yen für 1 US-Dollar umgerechnet, dem ungefähren Wechselkurs an der Tokioter Devisenbörse vom 31. März 2022

Seit 1978 ist Mitsubishi Electric in Deutschland als Niederlassung der Mitsubishi Electric Europe vertreten. Mitsubishi Electric Europe ist eine hundertprozentige Tochter der Mitsubishi Electric Corporation in Tokio.

Weitere Informationen finden Sie unter

http://www.MitsubishiElectric.de

http://www.MitsubishiElectric.com

Copyrights: Landeshauptstadt Düsseldorf/ Hans Sautter

Pressemitteilung als pdf-Download


Dazugehörige Bilder