Ihre Ansprechpartnerin

Annalena Mandrella
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

21. September 2018 Sport

Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft: PSD Bank Rhein-Ruhr verlängert Engagement als Titelsponsor für das PSD Bank Meeting

Das PSD Bank Meeting in Düsseldorf gehört zu den besten Hallenmeetings der Welt. Die PSD Bank Rhein-Ruhr unterstützt das Düsseldorfer Meeting als Titelsponsor von Beginn an. Die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft wird fortgesetzt: Das Unternehmen hat sein Engagement um ein Jahr verlängert und wird auch für das Meeting im kommenden Jahr als Titelsponsor auftreten. 

„Ich danke der PSD Bank Rhein-Ruhr ganz herzlich für die hervorragende Partnerschaft, die bereits seit dreizehn Jahren besteht. Die treue Unterstützung für das Leichtathletik-Meeting ist großartig,“ sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf. „Die Sportstadt Düsseldorf hat die Veranstaltungen in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt, was sich auch in der erheblich gestiegenen Werbewirksamkeit zeigt.“

„Wer mich kennt, der weiß, dass mir das PSD Bank Meeting auch persönlich ganz besonders am Herzen liegt. Es gibt weit und breit keine vergleichbare Veranstaltung, die Sport auf Weltklasse-Niveau bietet und dabei eine solch einmalige Atmosphäre erzeugt. Ich freue mich schon jetzt auf den 20. Februar 2019,“ so August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG.

Das PSD Bank Meeting ist das zweitbeste Hallenmeeting der Welt. Im Ranking des Leichtathletik-Weltverbandes (IAAF) der besten Hallenmeetings 2018 belegte die 13. Auflage des Düsseldorfer Meetings den zweiten Platz hinter dem Müller Indoor Grand Prix in Glasgow. Auch in Bezug auf die Medienreichweite hat sich die Veranstaltung gut entwickelt. Die zweistündige Live-Übertragung des Meetings 2018 auf Eurosport verfolgten rund eine halbe Millionen Zuschauer. Auch digital und über die sozialen Medien wurde das Sport-Highlight intensiv verfolgt: Die Facebook-Seite der Veranstaltung hat mehr als 1,7 Millionen Nutzer erreicht. Die von der Sportstadt Düsseldorf entwickelte Social Media-Kampagne mit dem Haupt-Slogan #läuftbeiuns hat großen Zuspruch erfahren und Erfolg gebracht. Die Veranstaltungs-Webseite haben mehr als 50.000 Personen besucht – im Vergleich zu 2017 entspricht das einer Steigerung von nahezu 70 Prozent.

Im kommenden Jahr treten die Athletinnen und Athleten zur 14. Auflage des Meetings im Kampf um Podiumsplätze und Bestleistungen an. Am 20. Februar 2019 wird im Arena-Sportpark Leichtathletik der Extraklasse geboten.

 

Pressemitteilung als PDF-Download