Ihre Ansprechpartnerin

Annalena Mandrella
T +49 (0) 211 / 15 95 12 72
Mandrella(at)d-live.de

23. April 2018 Konzerte & Shows

Finale der ESL Frühlingsmeisterschaft im CASTELLO Düsseldorf begeisterte mehr als 2.200 Zuschauer vor Ort

Double für EURONICS Gaming in CS:GO und LoL, Cihan gewinnt FIFA18

Ein voller Erfolg für die ESL Meisterschaft: Das Finale der Frühlingsmeisterschaft im CASTELLO Düsseldorf verzeichnete vom 7. bis zum 8. April einen neuen Besucherrekord. Mehr als 2.200 Zuschauer vor Ort erlebten die spannenden Matches in den Disziplinen League of Legends, FIFA 18 und Counter-Strike: Global Offensive, weitere 223.000 schauten am Wochenende online zu. EURONICS Gaming konnte sich in beiden Team-Disziplinen gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und überraschte insbesondere mit ihrem ersten Sieg in CS:GO. Im großen FIFA-Finale behauptete sich Cihan Yasarlar und sicherte sich zum zweiten Mal den Titel des deutschen Meisters.

Mit einem eindrucksvollen Debüt in Düsseldorf hat sich die ESL Meisterschaft besonders stark im Frühjahr 2018 positioniert: 223.000 Zuschauer (Unique Users) haben am 7. und 8. April online eingeschaltet und mehr als 177.000 Stunden der Halbfinal- und Finalspiele geschaut. Der kumulierte Spitzenwert lag bei 31.000 Zuschauern gleichzeitig. Die komplette Saison hingegen erreichte einen Spitzenwert von knapp einer dreiviertel Million Unique Users, die seit dem Start am 29. Januar die Leistungen ihrer Lieblingsteams verfolgten. Über den gesamten Zeitraum generierten die deutschen ESL Kanäle auf Facebook und Twitter mehr als 10 Millionen Impressionen.

„Wir haben einen ambitionierten Schritt gewagt und wurden dafür von den Fans belohnt”, so Christoph Kohlhaas, Verantwortlicher der ESL Meisterschaft. „Das Finale im CASTELLO Düsseldorf hatte den Charakter eines hochkarätigen Turniers und zeigte die ESL Meisterschaft in einem Licht, wie sie sein sollte. Für die Zukunft planen wir noch weitere Verbesserungen und möchten die Veranstaltung für alle Beteiligten noch runder gestalten. Ich möchte mich besonders bei unseren Partnern, den Spielern, aber vor allem den enthusiastischen Fans bedanken, die das alles erst möglich gemacht haben.”

„Die ESL Frühlingsmeisterschaft hat einen tollen Auftakt für den eSport-Sektor in Düsseldorf gefeiert. Die Spielerinnen und Spieler haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, zu welcher Reaktionsschnelligkeit das Gehirn durch intensives Training fähig ist. Meine Gratulation gilt den Turniersiegern. Viele Fans vor Ort und online haben die Spiele verfolgt, das zeigt die Begeisterung für dieses Sportformat", sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf.

„Das CASTELLO Düsseldorf hat sich für ein Wochenende in das Wohnzimmer des deutschen eSport verwandelt. Wir haben eine rundum gelungene Veranstaltung und gleichzeitig zwei spannende Turniertage erlebt“, ergänzt Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE. „Ein großartiger Auftakt für eSport-Events in Düsseldorf.“

Abgesehen von den besten Spielern Deutschlands, hatte die ESL Meisterschaft noch weitaus mehr zu bieten: Hauptsponsor Wüstenrot überzeugte gemeinsam mit den offiziellen Partnern McDonald’s, Gillette, Warsteiner, Pringles, Paysafecard, Red Bull und Zowie mit innovativen Ideen und sorgten mit diversen Aktionen für Unterhaltung sowie das leibliche Wohl der Besucher.

Weitere Details zur ESL Meisterschaft finden Sie auf der offiziellen Website. Folgen Sie ESL Deutschland auf Facebook und Twitter für die neuesten Updates zur ESL Meisterschaft.

Über die ESL
Die ESL ist Teil der internationalen digitalen Unterhaltungsgruppe MTG und das weltweit größte eSport-Unternehmen, das die Branche in den beliebtesten Spielen mit zahlreichen Online- und Offline-Turnieren anführt. Die ESL betreibt hochwertige, gebrandete internationale als auch nationale Ligen und Turniere, wie die Intel® Extreme Masters, ESL One, ESL Meisterschaft sowie andere große Events in Stadien auf der ganzen Welt, als auch Cups, Ligen und Matchmaking-Systeme auf der Amateur-Ebene. Über das Wettbewerbsangebot hinaus, deckt die ESL eine Vielzahl an Leistungen in den Bereichen Gaming-Technologie, Event Management, Werbevermarktung und TV-Produktion ab, um das eSport-Ökosystem auf allen Ebenen beliefern zu können. Mit Büros in Deutschland, Nordamerika, Russland, Frankreich, Polen, Spanien und China hinterlässt die ESL weltweit ihre Fußabdrücke. Weitere Informationen unter www.eslgaming.com

 

Über die ESL Meisterschaft
Die ESL Meisterschaft ist die nationale Königsklasse der ESL und gilt mit 15 Jahren als die längste und traditionsreichste Liga des Unternehmens. Hier qualifizieren sich nur die besten Gamer des Landes und kämpfen um die Krone im deutschen eSport. Die Spieler-Elite hierzulande misst sich dafür jährlich über drei Seasons in den eSport-Titeln Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends sowie EA SPORTS FIFA 18. Auf den Finalevents werden die wichtigsten Spiele live vor Publikum ausgetragen und im Internet über Twitch ausgestrahlt. Die ESL Meisterschaft hat in den vergangenen 15 Jahren über drei Millionen Euro Preisgeld ausgezahlt. Weitere Informationen unter: http://pro.eslgaming.com/deutschland/gate/


Pressemitteilung als PDF-Download

 

Ihre Ansprechpartner für weitere Fragen:

ESL Germany
Christopher Flato – PR Manager & Jugendschutzbeauftragter
Tel.: +49 (0) 176 / 702 16 927
E-Mail: c.flato@eslgaming.com
www.eslgaming.com

D.LIVE / Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Annalena Mandrella – Manager Public Relations
T +49 (0)211 / 15 98 – 12 72
E-Mail: presse(at)d-live.de
www.d-live.de