Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Public Relations Live Entertainment
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Public Relations Sports
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)sportstadt-duesseldorf.de

01. Juli 2020 Über D.Live

Film-Preview im Autokino Düsseldorf: Wim Wenders – Desperado wird am 15. Juli erstmals auf großer Leinwand gezeigt

Das Autokino Düsseldorf zeigt am Mittwoch, 15. Juli 2020, eine weitere Film-Preview. Und das ist eine ganz besondere: Der Dokumentarfilm Wim Wenders – Desperado, zu Ehren des 75. Geburtstags von Wim Wenders, dem Düsseldorfer Jung. Co-Regie hat kein Geringerer als Andreas Frege (Campino) geführt – Wenders und ihn verbindet eine langjährige Freundschaft. Die Tickets für den Film sind ab sofort online erhältlich.

Von Düsseldorf nach Paris und bis in die texanische Wüste spürt der Film ikonischen Drehorten und entscheidenden Momenten in Wenders' Schaffen als Regisseur, Produzent, Fotograf und Autor nach. Neugierig und mit dem entdeckenden Blick der Dokumentaristen nähern sich der Dokumentarfilmer Eric Friedler und sein Co-Regisseur Campino diesem großen Regisseur und seinen einzigartigen Filmen – und nimmt so auch jene mit auf die Reise, die keine ausgewiesenen Kenner seiner vorwiegend Arthouse-Filme sind. Der reguläre Kinostart ist ab dem 16. Juli geplant, das Autokino Düsseldorf präsentiert die Dokumentation vorab als Preview.

Tickets für den Film sind unter https://autokino-duesseldorf.ticket.io/damh8fc3/ erhältlich.

Weitere Filmtipps im Autokino Düsseldorf
Freitag, 3. Juli: Once Upon A Time In Hollywood
Samstag, 4. Juli: NRW Preview: Couch Connections
Sonntag, 5. Juli: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Donnerstag, 9. Juli: Das perfekte Geheimnis
Sonntag, 12. Juli: Nightlife

Die komplette Programmübersicht sowie der Online-Ticketshop sind auf www.autokino-duesseldorf.de zu finden.


Pressemitteilung als PDF-Download