Ihre Ansprechpartnerin

Annalena Mandrella
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

19. Juni 2018 Sport

EURO 2024: Düsseldorfer Ideen-Workshop geht in den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

DFB-Eismobil kommt am 28. Juni in die Stadt

Vergangene Woche fand in der ESPRIT arena ein Ideen-Workshop zur Düsseldorfer UEFA EURO2024-Bewerbung statt. Mehr als 100 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Kultur, Brauchtum, Sport, Religions-gemeinschaften und vielen weiteren Interessensgruppen nutzten die Möglichkeit, ihre Ideen und Anregungen für den weiteren Weg zu einer potentiellen EURO 2024 in Düsseldorf anzubringen. Die Expertinnen und Experten diskutierten dabei entlang von vier vorstrukturierten Themenblöcken „Integrative Euro“, „Ökologische Euro“, „Ein guter Gastgeber“ und „Die Euro und Ich“.

Die Ergebnisse des Workshops werden ab sofort im Café Europa (ehemals „Café Velo“, Marktplatz 4, Düsseldorf) öffentlich ausgestellt. Düsseldorfs Bürgerinnen und Bürger haben dann nicht nur Gelegenheit sich die Ergebnisse des Workshops anzusehen, sondern auch eigene Ideen aktiv anzubringen.

Zum Abschluss der Ausstellung werden die gesammelten Vorschläge und Wünsche aus beiden Formaten dann in einer Pressekonferenz am 28. Juni 2018 um 14 Uhr im Café Europa vorgestellt und besprochen. Mit dabei sind dann unter anderem Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche sowie Martin Ammermann, Executive Director Sports Sportstadt Düsseldorf.

An diesem Tag (28.6.) hat auch der DFB eine besondere Überraschung vorbereitet: Ab 12 Uhr wird das Eismobil „EiscrEM“ vor dem Café Europa kostenlos 2024 Kugeln Eis verteilen.

Wir bitten um Rückmeldung zur Teilnahme an der Pressekonferenz und Veröffentlichung der Ausstellungstermine.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

D.LIVE / Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Annalena Mandrella – Manager Public Relations
T +49 (0)211 / 15 98 – 12 72
E-Mail: presse@d-live.de
www.d-live.de

Pressemitteilung als PDF-Download