Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Senior Manager Communications
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Senior Manager Sports Communication
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)d-sports.de

15. August 2022 alltours Kino

Erfolgreiche alltours Kino Saison 2022 mit mehr als 38.000 Besucherinnen und Besuchern, fantastischem Wetter und einem vielseitigen Filmprogramm

Mit der letzten Vorstellung am gestrigen Abend (14. August) und dem fulminanten Abschluss-Film Thor: Love and Thunder hat das alltours Kino die Saison 2022 erfolgreich beendet. In den vergangenen vier Wochen haben mehr als 38.000 Besucherinnen und Besucher bei insgesamt 32 Vorstellungen die Filmnächte unter Sternen genossen. Bei dem diesjährigen Programm war für jeden Filmfan etwas dabei: Ob Blockbuster, Klassiker, Animationsfilme oder Filme, die vor Kurzem erst im Kino erschienen sind.

„Wir danken allen unseren Besucherinnen und Besuchern für unvergessliche Filmnächte unter freiem Himmel. Endlich konnten wir Düsseldorf wieder von einer seiner schönsten Seiten erleben - bei perfektem Kino-Wetter durften wir (fast) jeden Abend den Sonnenuntergang am Rhein genießen! Über 38.000 Besucher:innen haben diesen besonderen Ort mit seiner einzigartigen Atmosphäre bei den Filmnächten gefeiert.“, sagt Michael Brill, CEO D.LIVE. „Ich bedanke mich beim gesamten Team von D.LIVE, das auch in diesem Jahr wieder das alltours Kino mit so viel Leidenschaft und Perfektion umgesetzt wurde – so etwas gibt es eben nur in Düsseldorf!“

„Die Saison 2022 des alltours Kino war ein voller Erfolg. Bei größtenteils wunderbarstem Wetter konnte das Publikum die Vorstellungen im Open Air Kino genießen. Der prominente Besuch des Filmgastes Salimata Kamate bei der Vorstellung von Monsieur Claude und der gut besuchte Kino Beach Düsseldorf haben die Saison abgerundet“, sagt Gregor Eßer, General Manager alltours Kino.

Vielseitiges Programm für alle Filmliebhaber und prominenter Besuch bei Monsieur Claude und sein großes Fest

In der diesjährigen alltours Kino Saison flimmerte für jeden Filmfan etwas über die 400 Quadratmeter große Leinwand. Den spektakulären Start machte James Bond: Keine Zeit zu sterben. In den weiteren Kino-Wochen wurde unter anderem der alltours Kino-Klassiker Mamma Mia! und der Film Elvis gezeigt, der erst kurz vorher seinen offiziellen Kinostart hatte. Neben diesen Filmen war der Film Top Gun: Maverick mit Tom Cruise sehr begehrt. Auch ein prominenter Filmgast war vor Ort: Die Schauspielerin Salimata Kamate war bei der Premiere von Monsieur Claude und sein großes Fest im Open Air Kino zu Gast und stimmte das Publikum auf den Film ein.  Beendet wurde die Saison mit dem actionreichen Film Thor: Love and Thunder.

Urlaubsfeeling im Kino Beach Düsseldorf

Für das richtige Urlaubsgefühl hat der Kino Beach Düsseldorf gesorgt. Im Kino Beach konnten die Besucherinnen und Besucher direkt am Robert-Lehr-Ufer mit Blick auf den Rhein, einem kühlen Drink und den Füßen im Sand, den Sommer genießen. Jeden Donnerstag lud der Kino Beach zur After-Work-Party mit DJ ein. Den Auftakt machte Till West. Darauf folgten zudem Sets von DJ Paytric und Steve Clash, die mit ihren Beats für eine entspannte Atmosphäre sorgten.

Pressemitteilung als pfd-Download

Bild 1 (v.l.n.r.): Michael Brill, CEO D.LIVE, Monika Wilhelm, Manager Event, Roberto Delorko, Manager D.PRODUCTION, Gregor Eßer, General Manager alltours Kino
Copyright: D.LIVE/ Lucas Hirtz
Bild 2 Copyright: D.LIVE/ Peter Weihs


Dazugehörige Bilder