Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Senior Manager Communications
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Senior Manager Sports Communication
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)d-sports.de

07. November 2022 Konzerte & Shows

Die MTV Music Week ist gestartet: 50 Events, 17 Venues und 10 Tage voller Musik, Kunst und Kultur in Düsseldorf

Die MTV Music Week in Düsseldorf ist gestartet! Bis zum Sonntag, 13. November, zeigt Düsseldorf seine vielseitige kulturelle Bandbreite. Konzerte, Ausstellungen, Partys, Festivals, DJ-Gigs und ein Tanz-Battle – sämtliche Formate und Genres gibt es in den unterschiedlichsten Venues in der Stadt zu erleben. Beim MTV Breakfast Club im me and all Hotel auf der Immermannstraße haben sich heute Medienvertreter:innen und Vertreter:innen der Venues und Veranstalter der Music Week zur Einstimmung auf die Music Week in lockerer Atmosphäre getroffen. Mit dabei waren neben Miriam Koch, Dezernentin für Kultur und Integration, Düsseldorf Festival-Intendantin Christiane Oxenfort, Sia Ghassemi und Denise Peschke, Kutlurbanausen by Ratinger Hof, Gregor Schleich von der Nachtresidenz, Elke Menikheim vom Kunstpalast, Nina Ditscheid, Jan Volkenstein und Juliane Gräfe von Approximation Festival, Erik Ludwig von The Eight formerly known as Ufer 8 und Chris Wendel vom me and all Hotel.

Katrin Liebold, Senior Talent & Music Manager bei MTV fasst ihre ersten Eindrücke der Music Week so zusammen: „Mit der MTV Music Week verwandelt sich Düsseldorf in dieser Woche in DIE Musikhauptstadt, die mit den zahlreichen großen und feinen Veranstaltungen die ganze Vielfalt der Marke MTV präsentiert. Ein besonderes Highlight für uns wird dabei der MTV Best German Act Award am Freitag in der Nachtresidenz, wo wir bereits den ersten MTV EMA Award vergeben werden. Unser großer Dank gilt der Stadt Düsseldorf und unseren Partnern von D.LIVE für die hervorragende Zusammenarbeit, sowie all unseren Sponsoren und Medienpartnern für ihre Unterstützung und natürlich allen Künstler*innen, die sich mit uns auf dieses Abenteuer eingelassen haben.“

Daniela Stork, Executive Director Booking, Ticketing & Special Events D.LIVE fügt hinzu: „Gemeinsam mit dem Team von MTV Germany, dem Kulturdezernat der Stadt Düsseldorf und mit einer unglaublichen Resonanz und viel Herzblut seitens der Kulturschaffenden in Düsseldorf haben wir in kürzester Zeit ein Kulturprogramm für die MTV Music Week auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann! Uns ist damit ein Schulterschluss zwischen der freien Kulturszene, den städtischen Kulturinstituten sowie der Clubkulturszene gelungen. Wir konnten damit zeigen, wie vielfältig und divers Düsseldorf ist und sind alle ein Stück näher zusammengerückt!“

Frisch im Music Week-Programm sind folgende Events: Eine Reise durch die queere* Musikgeschichte mit MTV Music Week presents Velvet Curtains - Legends of Music (7.11., Ratinger Hof by Kulturbanausen). Das Dance-Battle (MTV Music Week presents Legends Battle, 12.11.) veranstaltet durch das FORUM URBANE TANZKUNST mit dem tanzhaus nrw.

Über die MTV Music Week

Das Festivalprogramm umfasst zahlreiche neue sowie bestehende Formate der Düsseldorfer Musik- und Kulturszene sowie Eigenveranstaltungen von MTV. Die MTV Music Week wird unterstützt von BLACK OPIUM VON YVES SAINT LAURENT, REPLAY, Pluto TV, der Rheinbahn, der Stadt Düsseldorf, D.LIVE und den Medienpartnern 1 Live, Rheinische Post und The Dorf.

Das komplette Programm inklusive aller Infos zu Venues und stattfindenden Events gibt es auf musicweek.mtv.de.

DER beste Begleiter für die Music Week: THE MTV MUSIC WEEK GUIDE curated by THE DORF

In Kooperation zwischen MTV und D.LIVE gibt es THE MTV MUSIC WEEK GUIDE curated by THE DORF. Neben einem umfassenden Programmteil und Eventkalender mit den musikalischen Highlights gibt der 40-seitige Guide Einblicke in die bunte Musikszene sowie popkulturellen Orte von Düsseldorf. Im Cityguide stellen Insider der Stadt ihre Lieblingsspots vor. THE MTV MUSIC WEEK GUIDE ist sowohl online auf www.musicweek.mtv.de, als auch vor Ort bei den Venues & Events der Music Week, sowie ausgewählten Hotels, Cafés, Bars, Shops und Museen in Düsseldorf kostenfrei erhältlich sein.

Copyrights: D.LIVE/ Kai Kuczera

Pressemitteilung als pdf-Download


Dazugehörige Bilder