Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Public Relations Live Entertainment
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Public Relations Sports
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)sportstadt-duesseldorf.de

04. Juni 2020 Über D.Live

Autokino Düsseldorf spendet 3.000 Euro an Viva con Agua

Das Autokino Düsseldorf – präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen spendet 3.000 Euro an Viva con Agua. Der gemeinnützige Verein setzt sich für Trinkwasserversorgung, Sanitäranlagen und Hygienebedarf in verschiedenen Projektländern ein. Die Spende ist der gesammelte Erlös des Solibeitrags in Höhe von einem Euro, der in jedem verkauften PKW-Ticket für eine Filmvorstellung enthalten ist. Den symbolischen Scheck haben Birte Kitschen und Andreas Jentsch (beide Viva con Agua Düsseldorf) von D.LIVE-Geschäftsführer Michael Brill entgegengenommen.

Andreas Jentsch: „Viva con Agua hat weltweit bereits rund 3 Millionen Menschen mit Wasser-Projekten erreicht. Die Komponenten Sanitär- und Hygieneversorgung spielen für den dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser eine große Rolle. Mit der Spende können wir vielen Menschen in unseren Projektländern helfen.“ Birte Kitschen ergänzt: „In Düsseldorf sammeln wir Pfandbecher bei Konzerten und Shows. In der Mitsubishi Electic HALLE und im ISS DOME haben wir damit den größten Erfolg. Da diese Veranstaltungsstätten wegen der Corona-Pandemie vorübergehend geschlossen sind, ist diese Spende sehr wichtig für uns.“

Michael Brill, Geschäftsführer bei D.LIVE: „Organisationen wie Viva con Agua sind besonders hart von der Corona-Pandemie betroffen. Ich freue mich, dass wir mit unserem Autokino und der 3.000-Euro-Spende dazu beitragen können, dass so wichtige Projekte weiterlaufen und die Menschen in den Projektländern mit Trinkwasser und Sanitäranlagen versorgt werden können.“

Über Viva con Agua

Viva con Agua hat zusammen mit seinen Projektpartnern rund 3 Millionen Menschen einen Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Anlagen, Hygieneeinrichtungen sowie Schulungen und Ausbildungen ermöglicht. Die Organisation entwickelt ganzheitliche Projektansätze, die über die reine Hardware, z.B. in Form von Brunnen und Toiletten, hinausgehen und die Situation in den Projektländern langfristig verbessern soll.

Über das Autokino Düsseldorf

Die Freizeitaktivitäten sind derzeit stark eingeschränkt. Konzerte, Live-Shows, Sport-Events finden nicht statt. Diese besonderen Zeiten erfordern kreative Lösungen. Um den Menschen schöne Erlebnisse bereiten zu können, hat D.LIVE das Autokino Düsseldorf – präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen ins Leben gerufen. Seit dem 8. April werden täglich aktuelle Filme und Blockbuster auf großer Leinwand gezeigt. Die Besucher können diese auf dem Messeparkplatz P1 aus ihrem eigenen Auto heraus verfolgen. Neben den Filmvorstellungen werden zudem Autokino-Konzerte und Autokino-Shows veranstaltet. Das Programm wird stetig ausgebaut und aktualisiert. Die aktuelle Übersicht sowie der Online-Ticketshop sind auf www.autokino-duesseldorf.de zu finden.

Pressemitteilung als PDF-Download

Foto (v.l.n.r.): Michael Brill (Geschäftsführer D.LIVE), Andreas Jentsch, Birte Kitschen (beide Viva con Agua Düsseldorf)
(Credits:D.LIVE)


Dazugehörige Bilder