Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Public Relations Live Entertainment
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Public Relations Sports
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)sportstadt-duesseldorf.de

17. Juli 2020 Konzerte & Shows

30 Jahre des DÜSSELDORF FESTIVAL! 9. bis 27. September 2020 ein Grund zu feiern/ Festival zieht mit einigen Produktionen in die Mitsubishi Electric HALLE

Hheute hat der Pressetermin zum Düsseldorf Festival 2020 in der Mitsubishi Electric HALLE stattgefunden. Im Nachgang dazu finden Sie anbei einige Statements und die ausführlichen Presseinformationen rund um das diesjährige Festival und das Programm. Einige der geplanten Zeltproduktionen ziehen in die Mitsubishi Electric HALLE.
 
Thomas Geisel, Düsseldorfs Oberbürgermeister und Schirmherr des Düsseldorf Festivals: „Ich war sehr, sehr glücklich, dass die Macher des Düsseldorf Festivals von Anfang an gesagt haben, wir möchten etwas machen, wenn es irgendwie geht. Ich glaube, das trifft den Nerv ganz vieler Düsseldorfer und Düsseldorferinnen, die sich nach kulturellem Leben sehnen. Und dann haben zwei Partner zusammengefunden, die beide etwas ermöglichen möchten, nämlich das D.LIVE-Team um Michael Brill und Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen vom Düsseldorf Festival. Es ist toll, dass die Mitsubishi Electric HALLE für die Veranstaltung zur Verfügung steht. Hier ist viel Platz und dennoch kann diese wunderbare Atmosphäre aufkommen, die dem Düsseldorf Festival eigentümlich ist.“
 
Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE: „Für uns als D.LIVE-Team ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir gerade in dieser schwierigen Situation, insbesondere für Kunst und Kultur, alles Erdenkliche möglich machen, damit es weitergehen kann. Auch für uns ist das heute ein ganz besonderer Moment. Denn das ist die erste Ankündigung für ein Event mit Zuschauern in einer unserer Veranstaltungsstätten seit dem Lockdown im März. Das Düsseldorf Festival im September ist für uns also eine Premiere. Mitsubishi Electric HALLE und Düsseldorf Festival - da treffen sich zwei Kulturinstitutionen, die perfekt zusammenpassen.“
 
Frank Schrader, Geschäftsführer des Düsseldorf Marketing: "Gerade jetzt in der aktuellen Lage sind Kulturveranstaltungen umso wichtiger für die Menschen und für die Stadt. Daher danke ich Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen für ihre Hartnäckigkeit, das Festival durchzuziehen und für ihre Kreativität, neue Programmformate zu erfinden. Zudem finde ich es großartig, dass das aus Düsseldorf stammende Projekt "Faces of Düsseldorf" nach seiner Reise durch die Welt endlich zurück nach Hause kommt."
 
Die kompletten Presseinfos zum Düsseldorf Festival sowie Bilder vom heutigen Pressetermin entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Das komplette Programm und alleInformation zum Düsseldorf Festival finden Sie auf folgender Webseite. Eine große Auswahl von Fotos aus dem Programm zum Download finden Sie hier https://bit. ly/2CorYCJ.
 
Auf den Bildern anbei zum Download (v.l.n.r.):
Bild 1: Live Performance auf der Bühne der MEH des Tänzers Twoface als kleiner Vorgeschmack auf die Produktion „Tabula Rasa feat. URBANATIX“
Bild 2: Christiane Oxenfort, Intendantin des Festivals, mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und Andreas Dahmen, Intendant des Festivals
Bild 3: Christiane Oxenfort mit D.LIVE-Geschäftsführer Michael Brill und Andreas Dahmen
Bild 4: Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE
Bild 5: Frank Schrader, Geschäftsführer Düsseldorf Tourismus auf der Bühne
Bild 7: Jan Ising, Leiter und Erfinder des Projekts Faces of Düsseldorf, mit einer Live-Illustration
Copyright Bilder: D.LIVE/ Kenny Beele
 
Pressemitteilung kurz als PDF-Download

Pressemitteilung lang als PDF-Download


Dazugehörige Bilder